© 2016 Arnold Herzig GmbH • Sprockhövel, Germany - Alle Rechte vorbehalten.
Smart and Innovative Solutions - seit 1964 
Arnold Herzig GmbH
Kontakt Kontakt Unternehmen Unternehmen Home Home Impressum Impressum
Die Radus 400 ist eine feste Größe bei staatlichen und privaten Sicherheitsdruckereien, wenn es um die Nachnummerierung und Codierung kleiner und mittlerer Serien von Hochsicherheits- produkten wie z.B. Reisepässen, Banknoten und ähnlichen Dokumenten geht. In Kombination mit den Nummerierköpfen der Baureihe-SU können sowohl Nummerierungen mit Standard- und Sondergravuren, als auch Barcode eingedruckt werden. Als Druckträger kommen handverstellbare und automatisch schaltende Nummerierwerke zu Einsatz. Zu den Standard Druckfarben und Folien können je nach Druckkopf auch Druckfarben und Karbonfolien mit zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen wie UV- Fluoreszenz oder Farb-Penetration zur Dokumentenechtheit eingesetzt werden. Das zu nummerierende Produkt wird einfach von Hand angelegt, dann erfolgt die Druckauslösung per Hand- oder Fußschalter. Für optimale Druckergebnisse können die Druckstärke sowie die Intensität der Einfärbung direkt über Potentiometer geregelt werden. Verstellbare Anschläge sorgen dabei für eine gleich bleibende Positionierung der zu nummerierenden Produkte. Nummerier- und Eindruckköpfe der Serie Radus SU In Kombination mit den RADUS Nummerierköpfen der SU-Serie können sowohl Nummerierungen in Gothic, CMC 7, E 13B und OCR als auch Barcode, Unterschriften und Logos eingedruckt werden. Radus SU1 Immer wenn das Eindrucken von einfachen Nummerierungen gefragt ist, kann der tausendfach bewährte Nummerierkopf SU1 seine Leistung voll ausspielen. Mit seinen extrem niedrigen Druckkosten ist er in seinem Einsatzbereich konkurrenzlos. Das integrierte Farbwerk mit Farbtank sorgt für eine kontinuierliche Farbzufuhr. Hierbei kommen ölhaltige Stempelfarben für Drucke auf saugenden Materialien aus Papier und Karton zur Verwendung. Die regulierbare Druckeinstellung der SU Druckköpfe ermöglicht in Verbindung mit den eingesetzten Rotations-Nummerierwerken aus Stahl die problemlose Durchschlag Nummerierung von NCR-Formularsätzen. Radus SU2 Der Nummerierkopf Radus SU2 besticht als direkt e Weiterentwicklung des bewährten SU1 durch sein ausgefeiltes Buch druckfarbwerk. Zwei Farbauftragswalzen in Verbindung mit zwei oszillierenden Verreiberwalzen erlauben die Verarbeitung pastöser Buchdruckfarben sowie die Verwendung von Farben mit Sicherheitsmerkmalen wie z.B. UV-Fluoreszenz oder Farb-Penetration zur Dokumentenechtheit und machen den SU2 in diesem Metier einzigartig. Das Buchdruckfarbwerk ermöglicht den Eindruck qualitativ hochwertiger Gothic- und OCR- Nummerierungen sowie Barcode in Dokumente aller Art. Zudem eignet sich der SU2 bei Verwendung von Sicherheitsdruckfarben ideal zur Nummerierung von Passbüchern und Visa Dokumenten sowie zur Nachnummerierung von Banknoten. Als Druckträger dienen Rotations Nummerier- und Barcodewerke aus Stahl, hier sind neben Standard- und Sondergravuren ebenfalls Kombinationen von Nummerierwerken und Texten möglich. Radus SU4 Für die Numme rierung und Codierun g mit speziellen Karbon-F arbfolien wurde der Nummerierkopf SU4 entwickelt. Die auf einer Trägerfolie befindlichen Farbpartikel werden direkt mittels Druck des Nummerierwerks kalt auf das Papier übertragen, danach sorgt ein einstellbarer Transportmechanismus für einen gleichmäßigen Folienvorzug. Der Nummerierkopf verarbe itet Folien für OCR und MICR Num merierungen sowie Folien mit zusätzlic hen Sicherheitsmerkmalen wie z.B. UV-Fluoreszenz und Farb-Penetration. Ein Austausch des Rotations Nummerierwerks gegen magnetische Druckblöcke ermöglicht das einfache Eindrucken von Unterschriften und Logos. Für die Verwendung von Heissprägefolien kann der Nummerierkopf auch in einer pneumatischen Variante mit Heizungseinheit geliefert werden.

RADUS 400

Nummerier- und Codiersystem / Tischmodell

Dokumente, Banknoten & Bücher
10 10 10 10 10 10
Technische Daten
Funktionen / Ausstattung • Nummerieren und Barcodieren • Druchschlag-Nummerierung • Nummerierung von Passbüchern und Bankbüchern • Nummerierwerke mit Standard- und Sondergravuren • Automatisch schaltend und / oder Handverstellung Basis System Radus 400 Steuerung Elektronisch Arbeitsweise Handanlage Produkte Formate ca. A6 bis A3 Bücher ca. 3/5mm Stärke Formularsätze NCR bis 400g/m² Anschlüsse Elektrischer 1 Phase 220/240V, 50/60Hz Anschluss 110V optional Abmessungen Länge 530 x Breite 270 x Höhe 570mm Gewicht ca. 35kg
Nummerier- und Eindruckköpfe der Radus-SU Serie SU1 Druckkopf für Stempelfarbe Druckträger Rotations Nummerierwerke aus Stahl Schriften z.B. Gothic, etc. und Sondergravuren SU2 Druckkopf für Buchdruckfarbe Druckträger Rotations Nummerierwerke aus Stahl und Klischeeträger Schriften z.B. Gothic, OCR-A, OCR-B sowie Barcode, Texte u. Logos SU4 Druckkopf für Karbonbänder Druckträger Rotations Nummerierwerke aus Stahl und Klischeeträger Schriften z.B. Gothic, OCR-A, OCR-B, E13 B, CMC7 sowie Texte u. Logos Leistung ca. 1.000 Eindrucke oder Nummerierungen/h bei Handanlage Optionen Digitaler Zähler mit Vorwahl und Maschinenstopp
PDF - Prospekt

Intelligente und innovative Lösungen für die Sicherheitsdruckindustrie

De
En
© 2015 Arnold Herzig GmbH • Germany - Alle Rechte vorbehalten
Smart and Innovative Solutions - seit 1964 
Arnold Herzig GmbH
En
De
Kontakt Kontakt Unternehmen Unternehmen Home Home Impressum Impressum
Die Radus 400 ist eine feste Größe bei staatlichen und privaten Sicherheitsdruckereien, wenn es um die Nachnummerierung und Codierung kleiner und mittlerer Serien von Hochsicherheits-produkten wie z.B. Reisepässen, Banknoten und ähnlichen Dokumenten geht. In Kombination mit den Nummerierköpfen der Baureihe-SU können sowohl Nummerierungen mit Standard- und Sondergravuren, als auch Barcode eingedruckt werden. Als Druckträger kommen handverstellbare und automatisch schaltende Nummerierwerke zu Einsatz. Zu den Standard Druckfarben und Folien können je nach Druckkopf auch Druckfarben und Karbonfolien mit zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen wie UV-Fluoreszenz oder Farb-Penetration zur Dokumentenechtheit eingesetzt werden. Das zu nummerierende Produkt wird einfach von Hand angelegt, dann erfolgt die Druckauslösung per Hand- oder Fußschalter. Für optimale Druckergebnisse können die Druckstärke sowie die Intensität der Einfärbung direkt über Potentiometer geregelt werden. Verstellbare Anschläge sorgen dabei für eine gleich bleibende Positionierung der zu nummerierenden Produkte. Nummerier- und Eindruckköpfe der Serie Radus SU In Kombination mit den RADUS Nummerierköpfen der SU-Serie können sowohl Nummerierungen in Gothic, CMC 7, E 13B und OCR als auch Barcode, Unterschriften und Logos eingedruckt werden. Radus SU1 Immer wenn das Eindrucken von einfachen Nummerierungen gefragt ist, kann der tausendfach bewährte Nummerierkopf SU1 seine Leistung voll ausspielen. Mit seinen extrem niedrigen Druckkosten ist er in seinem Einsatzbereich konkurrenzlos. Das integrierte Farbwerk mit Farbtank sorgt für eine kontinuierliche Farbzufuhr. Hierbei kommen ölhaltige Stempelfarben für Drucke auf saugenden Materialien aus Papier und Karton zur Verwendung. Die regulierbare Druckeinstellung der SU Druckköpfe ermöglicht in Verbindung mit den eingesetzten Rotations-Nummerierwerken aus Stahl die problemlose Durchschlag Nummerierung von NCR-Formularsätzen. Radus SU2 Der Nummerierkopf Radus SU2 besticht als direkt e Weiterentwicklung des bewährten SU1 durch sein ausgefeiltes Buch druckfarbwerk. Zwei Farbauftragswalzen in Verbindung mit zwei oszillierenden Verreiberwalzen erlauben die Verarbeitung pastöser Buchdruckfarben sowie die Verwendung von Farben mit Sicherheitsmerkmalen wie z.B. UV-Fluoreszenz oder Farb-Penetration zur Dokumentenechtheit und machen den SU2 in diesem Metier einzigartig. Das Buchdruckfarbwerk ermöglicht den Eindruck qualitativ hochwertiger Gothic- und OCR- Nummerierungen sowie Barcode in Dokumente aller Art. Zudem eignet sich der SU2 bei Verwendung von Sicherheitsdruckfarben ideal zur Nummerierung von Passbüchern und Visa Dokumenten sowie zur Nachnummerierung von Banknoten. Als Druckträger dienen Rotations Nummerier- und Barcodewerke aus Stahl, hier sind neben Standard- und Sondergravuren ebenfalls Kombinationen von Nummerierwerken und Texten möglich. Radus SU4 Für die Numme rierung und Codierun g mit speziellen Karbon-F arbfolien wurde der Nummerierkopf SU4 entwickelt. Die auf einer Trägerfolie befindlichen Farbpartikel werden direkt mittels Druck des Nummerierwerks kalt auf das Papier übertragen, danach sorgt ein einstellbarer Transportmechanismus für einen gleichmäßigen Folienvorzug. Der Nummerierkopf verarbe itet Folien für OCR und MICR Num merierungen sowie Folien mit zusätzlic hen Sicherheitsmerkmalen wie z.B. UV-Fluoreszenz und Farb- Penetration. Ein Austausch des Rotations Nummerierwerks gegen magnetische Druckblöcke ermöglicht das einfache Eindrucken von Unterschriften und Logos. Für die Verwendung von Heissprägefolien kann der Nummerierkopf auch in einer pneumatischen Variante mit Heizungseinheit geliefert werden.

RADUS 400

Nummerier- und

Codiersystem /

Tischmodell

Dokumente, Banknoten & Bücher
10 10 10 10 10 10
Technische Daten
Funktionen / Ausstattung • Nummerieren und Barcodieren • Druchschlag-Nummerierung • Nummerierung von Passbüchern und Bankbüchern • Nummerierwerke mit Standard- und Sondergravuren • Automatisch schaltend und / oder Handverstellung Basis System Radus 400 Steuerung Elektronisch Arbeitsweise Handanlage Produkte Formate ca. A6 bis A3 Bücher ca. 3/5mm Stärke Formularsätze NCR bis 400g/m² Anschlüsse Elektrischer 1 Phase 220/240V, 50/60Hz Anschluss 110V optional Abmessungen Länge 530 x Breite 270 x Höhe 570mm Gewicht ca. 35kg
Nummerier- und Eindruckköpfe der Radus-SU Serie SU1 Druckkopf für Stempelfarbe Druckträger Rotations Nummerierwerke aus Stahl Schriften z.B. Gothic, etc. und Sondergravuren SU2 Druckkopf für Buchdruckfarbe Druckträger Rotations Nummerierwerke aus Stahl und Klischeeträger Schriften z.B. Gothic, OCR-A, OCR-B sowie Barcode, Texte u. Logos SU4 Druckkopf für Karbonbänder Druckträger Rotations Nummerierwerke aus Stahl und Klischeeträger Schriften z.B. Gothic, OCR-A, OCR-B, E13 B, CMC7 sowie Texte u. Logos Leistung ca. 1.000 Eindrucke oder Nummerierungen/h bei Handanlage Optionen Digitaler Zähler mit Vorwahl und Maschinenstopp
PDF - Prospekt

Intelligente und innovative Lösungen für die Sicherheitsdruckindustrie

© 2015 Arnold Herzig GmbH • Germany - Alle Rechte vorbehalten
Smart and Innovative Solutions - seit 1964 
Arnold Herzig GmbH
De
En
Kontakt Kontakt Unternehmen Unternehmen Home Home Impressum Impressum
Die Radus 400 ist eine feste Größe bei staatlichen und privaten Sicherheitsdruckereien, wenn es um die Nachnummerierung und Codierung kleiner und mittlerer Serien von Hochsicherheits-produkten wie z.B. Reisepässen, Banknoten und ähnlichen Dokumenten geht. In Kombination mit den Nummerierköpfen der Baureihe-SU können sowohl Nummerierungen mit Standard- und Sondergravuren, als auch Barcode eingedruckt werden. Als Druckträger kommen handverstellbare und automatisch schaltende Nummerierwerke zu Einsatz. Zu den Standard Druckfarben und Folien können je nach Druckkopf auch Druckfarben und Karbonfolien mit zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen wie UV- Fluoreszenz oder Farb-Penetration zur Dokumentenechtheit eingesetzt werden. Das zu nummerierende Produkt wird einfach von Hand angelegt, dann erfolgt die Druckauslösung per Hand- oder Fußschalter. Für optimale Druckergebnisse können die Druckstärke sowie die Intensität der Einfärbung direkt über Potentiometer geregelt werden. Verstellbare Anschläge sorgen dabei für eine gleich bleibende Positionierung der zu nummerierenden Produkte. Nummerier- und Eindruckköpfe der Serie Radus SU In Kombination mit den RADUS Nummerierköpfen der SU-Serie können sowohl Nummerierungen in Gothic, CMC 7, E 13B und OCR als auch Barcode, Unterschriften und Logos eingedruckt werden. Radus SU1 Immer wenn das Eindrucken von einfachen Nummerierungen gefragt ist, kann der tausendfach bewährte Nummerierkopf SU1 seine Leistung voll ausspielen. Mit seinen extrem niedrigen Druckkosten ist er in seinem Einsatzbereich konkurrenzlos. Das integrierte Farbwerk mit Farbtank sorgt für eine kontinuierliche Farbzufuhr. Hierbei kommen ölhaltige Stempelfarben für Drucke auf saugenden Materialien aus Papier und Karton zur Verwendung. Die regulierbare Druckeinstellung der SU Druckköpfe ermöglicht in Verbindung mit den eingesetzten Rotations-Nummerierwerken aus Stahl die problemlose Durchschlag Nummerierung von NCR- Formularsätzen. Radus SU2 Der Nummerierkopf Radus SU2 besticht als direkt e Weiterentwicklung des bewährten SU1 durch sein ausgefeiltes Buch druckfarbwerk. Zwei Farbauftragswalzen in Verbindung mit zwei oszillierenden Verreiberwalzen erlauben die Verarbeitung pastöser Buchdruckfarben sowie die Verwendung von Farben mit Sicherheitsmerkmalen wie z.B. UV-Fluoreszenz oder Farb-Penetration zur Dokumentenechtheit und machen den SU2 in diesem Metier einzigartig. Das Buchdruckfarbwerk ermöglicht den Eindruck qualitativ hochwertiger Gothic- und OCR- Nummerierungen sowie Barcode in Dokumente aller Art. Zudem eignet sich der SU2 bei Verwendung von Sicherheitsdruckfarben ideal zur Nummerierung von Passbüchern und Visa Dokumenten sowie zur Nachnummerierung von Banknoten. Als Druckträger dienen Rotations Nummerier- und Barcodewerke aus Stahl, hier sind neben Standard- und Sondergravuren ebenfalls Kombinationen von Nummerierwerken und Texten möglich. Radus SU4 Für die Numme rierung und Codierun g mit speziellen Karbon-F arbfolien wurde der Nummerierkopf SU4 entwickelt. Die auf einer Trägerfolie befindlichen Farbpartikel werden direkt mittels Druck des Nummerierwerks kalt auf das Papier übertragen, danach sorgt ein einstellbarer Transportmechanismus für einen gleichmäßigen Folienvorzug. Der Nummerierkopf verarbe itet Folien für OCR und MICR Num merierungen sowie Folien mit zusätzlic hen Sicherheitsmerkmalen wie z.B. UV-Fluoreszenz und Farb-Penetration. Ein Austausch des Rotations Nummerierwerks gegen magnetische Druckblöcke ermöglicht das einfache Eindrucken von Unterschriften und Logos. Für die Verwendung von Heissprägefolien kann der Nummerierkopf auch in einer pneumatischen Variante mit Heizungseinheit geliefert werden.

RADUS 400

Nummerier- und Codiersystem /

Tischmodell

Dokumente, Banknoten & Bücher
10 10 10 10 10 10
Technische Daten
Funktionen / Ausstattung • Nummerieren und Barcodieren • Druchschlag-Nummerierung • Nummerierung von Passbüchern und Bankbüchern • Nummerierwerke mit Standard- und Sondergravuren • Automatisch schaltend und / oder Handverstellung Basis System Radus 400 Steuerung Elektronisch Arbeitsweise Handanlage Produkte Formate ca. A6 bis A3 Bücher ca. 3/5mm Stärke Formularsätze NCR bis 400g/m² Anschlüsse Elektrischer 1 Phase 220/240V, 50/60Hz Anschluss 110V optional Abmessungen Länge 530 x Breite 270 x Höhe 570mm Gewicht ca. 35kg
Nummerier- und Eindruckköpfe der Radus-SU Serie SU1 Druckkopf für Stempelfarbe Druckträger Rotations Nummerierwerke aus Stahl Schriften z.B. Gothic, etc. und Sondergravuren SU2 Druckkopf für Buchdruckfarbe Druckträger Rotations Nummerierwerke aus Stahl und Klischeeträger Schriften z.B. Gothic, OCR-A, OCR-B sowie Barcode, Texte u. Logos SU4 Druckkopf für Karbonbänder Druckträger Rotations Nummerierwerke aus Stahl und Klischeeträger Schriften z.B. Gothic, OCR-A, OCR-B, E13 B, CMC7 sowie Texte u. Logos Leistung ca. 1.000 Eindrucke oder Nummerierungen/h bei Handanlage Optionen Digitaler Zähler mit Vorwahl und Maschinenstopp
PDF - Prospekt

Intelligente und innovative Lösungen für die Sicherheitsdruckindustrie